Ecke rechts2021 / 4 (101)

 

Architektur und Emotionen -
Ein europäischer Blick auf die Bremer
Innenstadt

Ecke links

 

Dienstag, 22. Juni 2021, 19:00 Uhr, als Webcast.

Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am Webcast teilzunehmen: https://hs-bremen.zoom.us/j/96407253373
Kenncode: "28195
"
Mitte rechts


W
as macht Bremen besonders? Welches Potenzial legt der Corona-Einschnitt frei? Viel ist in Bewegung in der Bremer Innenstadt. Dabei hat Bremen eine einmalige Chance, sich von alten Mustern zu befreien und sein Bild von sich selbst neu zu entwerfen. Ein Blick von Außen kann helfen, Qualitäten zu erkennen, die den Bremerinnen und Bremern so selbstverständlich geworden sind, dass sie fast übersehen werden. An Fonteyne (Professorin an der ETH Zürich und Partnerin von noArchitecten in Brüssel) und Christoph Grafe (Professor in Wuppertal und ehemaliger Direktor des Flanders Architecture Institute in Antwerpen) erkunden gemeinsam die Stadt und führen dabei ein Gespräch über architektonische und städtebauliche Besonderheiten, aus denen Bremen seine ganz eigene, neue Urbanität schaffen kann.
Einladung zum Bremer Stadtdialog (Download)

innenstadt zeichnung netz

 Grafik / Design: Gaby Hustedt


Dreispitz linksGrußwort: Martin Pampus, Vorsitzender des BDA im Lande Bremen
Gespräch: An Fonteyne, ETH Zürich und noArchitecten, Brüssel mit
Christoph Grafe, Universität Wuppertal / ehem. Direktor des Flanders Architecture Institute in Antwerpen

 

Logo Bremer Stadtdialog

 

Eine Initiative wichtiger Institutionen aus dem Bremer Baubereich: 

+ Architektenkammer der Freien Hansestadt Bremen
+ Aufbaugemeinschaft Bremen
+ BDA Bund Deutscher Architekten
+ BDLA Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
+ BDB Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.
+ b.zb Bremer Zentrum für Baukultur
+ DASL Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung
+ Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
+ Ingenieurkammer der Freien Hansestadt Bremen
+ SoAB School of Architecture der Hochschule Bremen
+ SRL Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung
+ VSVI Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure der Freien Hansestadt Bremen e.V.

 Linie pink