2021/2 (99)Logo_Bremer_Stadtdialog

 

Wohnen am Wasser: Wettbewerbe "Stephanitor" in der Bremer Überseestadt

Dienstag, 16.03.2021, 19:00 Uhr, online mit Zoom. 

Mit den beiden 2020 durchgeführten Realisierungswettbewerben "Stephanitor" und "Stephanitor-Bogen" wird die Umwandlung des ehemaligen Kellogg`s-Industriegeländes in ein gemischtes und nachhaltiges Quartier "Stephanitor" fortgesetzt. Das 14 ha große, von markanten Bestandsbauten geprägte Gelände, ist ein Teil der "Überseeinsel". Die direkte Wasserlage in der Achse zwischen Innenstadt, dem Quartier Auf der Muggenburg und Europahafen macht die städtebauliche Bedeutung des Quartiers für das Stadtbild und die Entwicklung der Überseestadt aus. Nach dem Erwerb des Areals im Jahr 2018 durch den Windparkprojektierer wpd wurde 2019 im Rahmen eines interaktiven Planungs- und Beteiligungsprozesses ein städtebaulicher Rahmenplan beschlossen. Der Bremer Stadtdialog präsentiert die Wettbewerbsergebnisse im Kontext diese Entwicklung.

2021_03_16_Stadtdialog_Stephanitor
Grafik: Gaby Hustedt

Letzte postalische Einladung! Bitte melden Sie sich für den bzb_Newsletter unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an, wenn Sie zukünftig über den Bremer Stadtdialog informiert werden möchten.

_Einleitung: Iris Reuther (Senatsbaudirektorin) / Klaus Meier (Überseeinsel GmbH)

_Vorstellung der Wettbewerbsverfahren: Oliver Platz (gruppeomp Architekten)

_Stephanitor-Bogen: Nils Buschmann (ROBERTNEUN Architekten)

_Stephanitor: Christian Felgendreher (Felgendreher Olfs Köchling Architekten)

_Stephanitor: Carola Dietrich (Allmann, Sattler Wappner Architekten)

_Moderation: Jörn Ackermann (BPW Stadtplanung)
Balken