Logo Stadtdialog Podiumsdiskussion

2020/4 (95)


Zu dieser Veranstaltung baten wir um vorherige Anmeldung (Coronavirus).

Der Bremer Stadtdialog
15.09.2020
19:00 Uhr
Energieleitzentrale / Generatorenhalle
Am Speicher XI |11
28217 Bremen (Überseestadt)

"Schule Bardowickstraße - Ein Bildungscampus für die soziale Stadt"

Bremen ist eine soziale Stadt mit dem Leitbild, allen Menschen Zugang zu sozialen und kulturellen Einrichtungen, zu guten Wohnungen sowie zu qualitätsvollen öffentlichen Räumen für Begegnung und Austausch zu ermöglichen. Wie aber kann diese gesamtgesellschaftliche Aufgabe in konkreten architektonischen Angeboten verwirklicht werden? Die Georg-Droste-Schule und das ReBUZ Ost haben sich dieser Aufgabe angenommen. Sie wünschen sich einen neuen Bildungsort, an dem sie gemeinsam Teil des städtischen Gefüges werden - ganz im Sinne einer sozialen Stadt - und dem Anspruch, mit hohem Bildungserfolg schulische und gesellschaftliche Inklusion und Teilhabe im Alltagsleben ihrer Institutionen zu verwirklichen. Studierende der HSB und HfK haben ihnen im Rahmen des Lehrprojekts Interspace dabei geholfen.

Impulsvorträge:

Petra Albers (SKB Liegenschaftswesen)
Andrea Dung (SoAB)
Studierende des Entwurfsprojekts Interspace (HSB und HfK)

Preisverleihung:

Jan Stöß (Staatsrat SKB)

Podium:

Birgit Wiechmann-Doil (Georg-Droste-Schule für Sehen und visuelle Wahrnehmung)
Ute Wiegand (ReBUZ Ost)
Udo Stoessel (SKB Liegenschaftswesen)

Karte StadtdialogLayout/Grafik: Gaby Hustedt

Balken