WettbewerbsausstellungBausenator

Foyer des Bauressorts
Contrescarpe 72
28195 Bremen
(ehem. Siemens-Hochhaus)

„Wettbewerb Ärztehaus – Neues Hulsberg Viertel“
Ausstellungsdauer 18.12.2017 – 25.01.2018 im Foyer des Bauressorts
(geöffnet werktags 9:00 - 18:00 Uhr)


Der Architektenwettbewerb wurde von der Bremer Specht-Gruppe, der Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG aus Papenburg sowie der Grundstücksentwicklungsgesellschaft Klinikum Bremen-Mitte (GEG) und dem Fachbereich Stadtentwicklung im Bauressort ausgelobt. Entstehen soll das Gebäude im neuen Hulsberg-Viertel gegenüber dem Klinik-Eingang an der St.-Jürgen-Straße. Die Bauherrengemeinschaft beauftragte aus dem Kreis der Mitwirkenden des Architektenwettbewerbs zum Ärztehaus an der St.-Jürgen-Straße zur weiteren Bearbeitung das Bremer Architekturbüros Gerlach Schneider Partner (GSP), ungeachtet der Bewertung der Gesamtjury.  An dem Wettbewerb hatten insgesamt sechs regionale und überregionale Architekturbüros teilgenommen.

 

So soll es aussehen: Das Ärztehaus (links), das den Auftakt für das neue Hulsberg-Viertel am Klinikum Mitte markiert. Baubeginn soll Mitte 2018 sein. Foto: GSP Architekten

Abb.: GSP Architekten