Logo_Marcks_Haus

 

Was gibt´s zu sehen!?

  • Wege aus dem Bauhaus
    Gerhard Marcks und seine Freunde
    Die Ausstellung wirft einen neuen Blick auf die wohl berühmteste Kunstschule der Moderne und zeigt anhand von 21 Künstlern und über 100 Exponaten wie Ideen am Weimarer Bauhaus entstanden.
  • Kosmos Marcks:
    Raum und Kommunikation
    Gruppendarstellungen bei Gerhard Marcks
    Immer wieder hat sich Gerhard Marcks in seinem Schaffen mit Figurengruppen auseinandergesetzt.
  • Pavillon:
    Daniel Wrede
    „Terms und Conditions“
    Daniel Wrede erinnert in seiner Pavillonausstellung »Terms and Conditions«, an die frühere Funktion des klassizistischen Gebäudes, das ursprünglich als öffentliche Toilettenanlage diente.
Marcks_1 Marcks_2 Wrede_1

Ort:
Gerhard-Marcks-Haus
Am Wall 208
28195 Bremen
(Wegen Umbau vom 13.11. bis 25.11.2017 ist das Gerhard-Marcks-Haus geschlossen.)

Ausstellung:
26. November 2017 bis 04. März 2018.

Öffnungszeiten:
Dienstag und Mittwoch / Freitag – Sonntag 10:00 -18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 21:00 Uhr

Kontakt: (alle weiteren Infos und das Begleitprogramm zu den Ausstellungen)
marcks.de/de/startseite